de logo lezeci11

Lipizzanerzucht Barbana
Peternel Janez und Nina, Globoko 2a, SI-4240 Radovljica, Slowenien
00386(0)41-312-326 - Nina,  barbana@siol.net

Newsarchiv

 

Spende eines Pferdes 2009

Im März haben wir der Stiftung „Zurück aufs Pferd“ eines unserer besten Pferde gespendet: 367 Favory Barbana. Damit wollten wir die Stiftung, die sich für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen einsetzt und Hippotherapie anbietet, unterstützen. Die Reit-Therapeutin Metka Demšar erklärte uns, dass weiße Pferde besonders zur Reittherapie geeignet sind, da die Kinder aufmerksamer sind.  

DSC_5839 

Der Lipizzaner ist bekannt für seinen guten Charakter und seiner Zugewandtheit zum Menschen, besonders natürlich seinem Betreuer. Unseren Lipizzaner in Empfang genommen haben Alexander Saša Goljevšek und Metka Demšar von der Stiftung sowie der kleine Nejc, eines der Kinder, die zukünftig auf Favory reiten werden. Mehr über die Stiftung „Zurück aufs Pferd“:http://www.nakonju.si/


 

Bilderausstellung 2008

Schon das dritte Jahr in Folge haben wir unsere vielfältigen Aktivitäten durch eine Foto- und Bildausstellung rund um den  Lipizzaner bereichert. Dieses Mal konnten wir die Arbeiten der Künstler Maja Finec und Milan Malovrh bewundern, mit 2 Bildern gesellte sich auch Frau Ropret zu Ihnen.

 

Mit loderndem Feuer und Fackeln, die die geladenen Gäste umringten, sorgten wir für eine warme und weihnachtliche Stimmung.
Wie es sich für gute Gastgeber gehört, kamen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz: mit Glühwein, typisch slowenischem Griebenschmalzkuchen und gekochtem Magen.
Während der Reden zeigten wir ein Video mit Auszügen von Kutschturnieren, an denen auch aktive Mitglieder des Slowenischen Verbandes  Lipizzanerzüchter teilnahmen.


Nach dem formellen Teil haben sich die Gäste die Fotografien des Hobbyfotografen Milan Malovrh angesehen, die wir im Stall an den Boxwänden ausgestellt hatten. Neben den wunderschönen Fotografien verzauberten auch unsere Pferde so manchen Besucher.
In unserem Reiterstübchen haben ihre Bilder Maja Finec, ebenfalls Mitglied des Slowenischen Verbandes  Lipizzanerzüchter, und Frau Ropret ausgestellt.

Einige der Bilder überreichte Janez zum Zeichen des Dankes für die Hilfe bei der Verwirklichung seiner Ziele an Boštjan Brinjovc, Vrhovnik Robert, Igor Ujčič und Jože Podlipnik.
Mit der Veranstaltung dieser Ausstellung möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lipizzanerzüchter in geselliger Runde treffen und austauschen, denn nur mit vereinten Kräften werden wir eine qualitative und angesehene private Zucht des Lipizzaners in Slowenien erreichen können.



Lipica -CAN- Kutschturnier 2.-4.10.2008

Das Gestüt Lipica hat wie schon letztes Jahr ein Kutschturnier für Ein- und Zweispänner mit internationaler Besetzung organisiert. Auf dem Turnierplatz konnte man so neben slowenischen auch Gespanne aus Kroatien, der Slowakei, Ungarn, Österreich und Rumänien sehen.
Am ersten Tag stand Dressur auf der Tagesordnung, am zweiten Tag die Geländefahrt und am dritten Tag der Kegelparcours. Das Turnier wurde als CAN-A und CAN-B ausgeschrieben.
Auch Janez hat dieses Jahr teilgenommen. Zum ersten Mal nahm er auf ein Turnier 4 Pferde mit. Mit 233 Lipica IV und 211 Betalka XXVII ging er in den CAN-B Prüfungen an den Start. 286 Neapolitano Slavina XIX und 178 Slavina XXI wurden von seinem Trainer und erfahrenen Fahrer Boštjan Brinjovec aus Mozirje in den schwereren Prüfungen des CAN-A vorgestellt.


Janez Peternel mit Lipica und Betalka

Der erste Tag war für Janez nicht gerade der Beste. In der Dressurprüfung gelangte er nur auf Platz 4. Am zweiten Tag stand die Geländefahrt auf dem Programm. Mit Betalka und Lipica hat er den Parcours als schnellster absolviert und konnte damit Platz 1 belegen. Am dritten Tag erreichte er im Kegelparcours Platz 2 und kam damit in der Gesamtwertung ebenfalls auf den zweiten Platz.


Janez Peternel mit Lipica und Betalka

Unser Trainer Boštjan Brinjovc konnte in der schweren Konkurrenz den 11. Platz in der Gesamtwertung erreichen (nach einem 13. Platz in der Dressur, dem 9. Platz im Gelände un dem 11. Platz im Kegelparcours).

 

Boštjan Brinjovc mit Slavina und Neapolitano Slavina

Weil das Turnier gleichzeitig als Landesmeisterschaft ausgeschrieben war, wurde als slowenischer Meister Mitja Mohorčič ermittelt. Zweiter wurde Miha Tavčar und dritter Boštjan mit Slavina und N. Slavina.
Am Sonntag nach dem Kutschturnier war in Lipica Tag der offenen Tür. Auf dem großen Reitplatz stellten wir uns in einem Kutschen-Quadrille zusammen mit anderen Meistern des Fahrsports und Mitgliedern der Vereinigung der slowenischen Lipizzanerzüchter vor. Weitere Programmpunkte waren Auftritte eines Blasorchesters, ungarischer Csikos-Reiter, der Schulquadrille von Lipica, der Stutenherde des Gestüts, der Zuchthengste, eine Ansprache des Direktors von Lipica Matjaž Pust und vieles mehr.


Zeitschrift Horses Slovenija

Im März erschien die erste Ausgabe der Zeitschrift HORSES (alles über Reitsport). Die Chefredakteurin und Herausgeberin Sibil Slejko sagt, dass die erste Ausgabe viel Interesse geweckt hat. S. Slejko möchte den wunderschönen Reitsport in seinem ganzen Umfang und seiner gesamten Vielfalt auf qualitative und professionelle Art darstellen, und zwar Aktiven und Bewunderern gleichermaßen. “ Vor allem möchte ich die Mühe und Hingabe zeigen, die slowenische Pferdefreunde auf dem Gebiet des Reitsports investieren und betonen, dass sie damit sehr erfolgreich sein können.” (S. Slejko, Zeitschrift HORSES)

Für die Ausgabe Juli/August arbeiteten wir mit Sibil Slejko zusammen und machten einige Fotos für den Artikel “Mehr als nur Reitstiefel”. So posierten wir mit unserer Viktoria Kutsche vor dem Hotel Grad Podvin zusammen mit dem Fotomodel in Stiefeln der Firma De Niro Boot Co.
Mehr über die Zeitschrift Horses Slovenija


 

CSIO Lipica 2008
Weltcup Springen und Slowenische Landesmeisterschaft Jump & Drive

Nach 28 Jahren versammelte sich eine Reiterelite auf den erneuerten Turnierplätzen in Lipica, die das aufregende Springen dem exakten Reiten von Dressurfiguren vorzieht. Reiter aus 13 Nationen mit insgesamt 233 Pferden nahmen an dem internationalen Turnier teil. Um das Turniergeschehen noch etwas zu würzen, organisierten die Verantwortlichen in der Pause vor dem Großen Preis von Slowenien ein kleines nationales Jump & Drive Turnier, an dem auch wir teilnahmen.

Zuerst mussten die Reiter einen Springparcours absolvieren um dann vom Pferd auf die Kutsche aufzuspringen, die auf der anderen Seite des Parcours mit fahrer auf sie wartete. Dann musste ein Fahrparcours mit Kegeln und Hindernissen gemeistert werden.
Zuerst fuhr Janez zusammen mit seinem Springreiter und den Pferden Betalka und Lipica, danach noch unser Freund und Trainer Boštjan Brinjovc mit unseren Pferden Neapolitano Slavina und Slavina. Die Schnelligkeit und Geschicklichkeit der Fahrer sowie der Reiter wurde vom Publikum unter lautstarken Anfeuerungrufen verfolgt, welches damit bei strahlendem Sonnenschein zum Wohlbefinden aller Anwesenden beitrug.


Tag des Lipizzaners Bled 2008

Wie jedes Jahr feierte die Vereinigung der slowenischen Lipizzanerzüchter (ZRLS) gemeinsam mit dem Gestüt Lipica und den örtlichen Gemeinden den 19. Mai, als im Jahre 1580 der Erzherzog Karl II das Gestüt Lipica dem Bischof von Triest abkaufte und es damit slowenisches Eigentum wurde.
Dieses Jahr präsentierten sich die Lipizzaner in einer Arena nahe des Bleder Sees. In einer fast dreistündigen Vorführung zauberten sie uns ein Märchen in weiß.

Wir stellten unseren Zuchtbetrieb mit einer Maratonkutsche gezogen von 178 Slavina XXIX und ihrem Bruder 286 Neapolitano Slavina XIX, sowie einerViktoriakutsche gezogen von 211 Betalka XXVII und 233 Lipica V vor.

Außer uns präsentierten sich noch viele andere Mitlglieder der Züchtervereinigung, die slowenische Reiterstaffel der Polizei, das Militär, ausländische Gäste, ein Viererzug aus Lipica und viele mehr.
Nach den Vorführungen formierten sich alle Teilnehmer zu einer Parade auf der Promenade am Ufer des Bleder Sees.

 


Besuch von Freunden


Auch dieses Jahr konnten wir unsere Freunde und neue Besitzer unserer Pferde bei uns in Slowenien begrüßen: Stefanie Mrodzinsky und Bettina Rutzen. Natürlich brachten sie jede Menge Bilder ihrer Lieblinge mit.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für die Geschenke, Bilder und ermunternde Worte bedanken.

Als Züchter könnten wir uns nicht mehr wünschen als das: zufriedene Käufer!
Favory und Stefanie Mrodzinsky

 


 

Prešeren Tag Kranj 2008

An diesem Kulturfeiertag ehren wir den berühmtesten slowenischen Dichter Dr. France Prešeren, der die letzten Jahre seines Lebens in Kranj verbrachte, wo er am 8. Februar 1849 starb. Die Erinnerung an ihn wird in Kranj sehr geplegt. Bereits seit einigen Jahren organisiert der Tourismusverband von Kranj ein Volksfest zu Ehren Prešerns. Das diesjährige Programm war voll von kulturellen Ereignissen: Recitationen, Folklore- und Theatervorführungen, ein Leierkasten Festival, Kutschfahrten, Ausstellung von alten Gewändern und vieles mehr. Die Besucher genossen so bei schönstem Sonnenschein den Zauber vergangener Tage.

 


 

Kutschturnier 2008


Zum ersten Mal haben wir uns dieses Jahr entschieden, mit unseren Pferden an Wettkämpfen im Kutschfahren teilzunehmen. Bereits auf unserem ersten Turnier in der Nähe von Ljubljana erreichten wir im Hindernisfahren (Zweierzug) den hervorragenden 3. Platz.

 


 

Der Weihnachtsmann in Piran 2007 

In der Weihnachtszeit haben wir in Piran den Weihnachtsmann und seine Helfer gefahren. Wir haben zwei neue Stuten, die wir im September 2007 gekauft haben, vor die Kutsche gespannt: Betalka und Lipica. Wir fuhren den Weihnachtsmann zwischen Portorož und Piran hin und her, damit er viele Süssigkeiten an die braven Kinder verteilen konnte.

 


 

Ausstellung “Lipizzaner für alle Augen” 2007

Im Dezember haben wir eine Ausstellung von Bildern und Fotografien organisiert. Ihre Arbeiten präsentierten das Mitglied des Lipizzanerzüchterverbands Maja Finec, der Fotograf Milan Malovrh und die Künstlerin Polona Šarc. Bei dieser Gelegenheit haben wir unseren neuen Stall eröffnet, der Platz für vier Pferde bietet.

 

 


 

Trabrennen Brdo September 2007

Natürlich haben wir mit unseren Pferden nicht am Rennen teilgenommen, vielmehr haben wir in unserer Kutsche Gäste und Sponsoren gefahren. In der Marathonkutsche haben wir zusammen mit einigen anderen Züchtern den Verband der slowenischen Lipizzanerzüchter vertreten. Unter der Leinenführung von Janez Peternel und seinem Beifahrer Leon Šparovc, haben sich Slavina und Neapolitano Slavina hervorragend allen anwesenden Pferdefreunden präsentiert.

 

 

 


 

Ausflug ins Radovna Tal August 2007
Die Lipizzaner verbinden uns

Um etwas Abwechlung in die Sommertage zu bringen, haben wir am 15.August einen Ausflug der Zeispänner aus Globoko und Umgebung ins Radovnatal organisiert. Die Idee kam uns an einem schönen Sommertag, treffen wir Lipizzanerzüchter uns doch nur ab und an auf Veranstaltungen des Zuchtverbandes und am Tag des Lipizzaners. Wir haben uns ein informales Treffen gewünscht, auf dem wir den ein oder anderen Ratschlag austauschen können.


So haben sich dem Zug Robert Vrhovnik und Boštjan Brinjovec mit den Stuten L 211 Betalka XXVII und 233 Lipica IV., Miha und sein Vater Janez Tavcar aus Povirje mit den jungen Hengsten Siglavy Capriola und Siglavy Slavina, und natürlich der Organisator Janez Peternel mit den Pferden 178 Slavina XXI und ihrem Bruder 286 Neapolitano Slavina XIX sowie weitere Pferdeliebhaber angeschlossen.


Der Ausflug startete in Globoko und führte über Nebenstraßen an Bled vorbei. Bis zum Radovnatal waren einige Pausen vorgesehen. Im Radovnatal warteten saftige Weiden auf die Pferde und ein Mittagessen auf die Fahrer und zusammen verlebten wir einige gemütliche Stunden dieses freien Sonntags.

 


 

Die ewig jungen Jungs Radovljica 2007

Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal an den Feierlichkeiten zum Tag der ewig jungen Jungs von Radovljica teilgenommen. Wir kamen mit unserer Viktoria Kutsche und dem nun schon eingespielten Team Slavina und Neapolitano Slavina. Belgeitet wurden wir vom Jungzüchter Miha Tavcar auf dr Marathonkutsche gezogen von seinen jungen Hengsten.



Den Kutschen voran ritt unsere barocke Dame Angelika Pristov mit Monteaura.


 

Tag des Lipizzaners - Brdo 2007


Am 20. Maj wurde der Tag des Lipizzaners gefeiert, den, wie jedes Jahr, die Vereinigung der Lipizzanerzüchter Sloweniens zusammen mit dem Gestüt Lipica organisierte.

Wir haben mit drei Pferden an der Veranstaltung teilgenommen. Den ersten Programmpunkt präsentierten Angelika Pristov mit der Stute Monteaura und Janez Peternel mit der Stute Slavina – beide ganz im barocken Stil. Danach stellte Janez Peternel die Pferde Slavina und Neapolitano Slavina vor der Viktoria Kutsche vor.

 

Zum Schluss trat noch einmal die Stute Monteaura im Einspänner auf – gelenkt von Janez Peternel.

 


 

Wir fuhren den slowenischen Präsidentschaftskanditaten 2007

Im April fuhren wir den Präsidentschaftskanditaten Jože Andreaš zusammen mit Don Corleone durch Radovljica.

 


 

Kauf von Neapolitano Slavina im Gestüt Lipica


Im April 2007 haben wir im Gestüt Lipica den Vollbruder von Slavina als Passer dazugekauft. Für den Kauf haben wir uns entschlossen, da die Pferde sich sehr gut verstehen (auch Slavina stammt aus dem Gestüt Lipica) und äußerlich sehr ähnlich sehen. Mit beiden haben wir uns schon auf dem Tag des Lipizzaners in Brdo präsentiert. Wir freuen uns über den gelungenen Kauf und die Geschwister Slavina und Neapolitano Slavina genießen ihre Tage zusammen vor der Kutsche oder auf der Weide.

 


 

Pferdeweihe in Gorje 2007

Im April haben wir am traditionellen Gerorgiritt in Gorje mit 2 Pferden teilgenommen. Diesmal etwas anders und zwar im barocken Stil mit Angelika Pristov auf Monteaura und Janez Peternel auf Slavina.

 


 

Pferdeverkauf nach Polen 2007

 

Das neue Jahr hat für uns gut angefangen, haben wir doch gleich 2 Pferde auf einmal nach Polen verkauft. 408 M. Barbana aus unserer Zucht sowie 416 M. Monteaura im Besitz von Herrn Dežman. Die Pferde wurden als Paßgespann verkauft.

Wir freuen uns, dass unsere Zuchtprodukte auch im Ausland geschätzt werden und werden uns weiterhin um eine qualitätsvolle Zucht bemühen, die auch bei Käufern aus dem Ausland gefragt ist.

 


 

Stefaniritt in Žirovnica 2006



Zum Umzug zu Ehren des Hl. Stefans sind wir mit unseren Stuten Barbana II (mit Reiterin Kaja Pohar), Monteaura (mit Reiterin Maruša Ježek) und Slavina (mit Reiterin Teja Strainar) geritten.

 


 

Kunstausstellung von Polona Šarc 2006



Diesmal haben wir den Lipizzaner einmal anders präsentiert: auf einer Bilderausstellung der Künstlerin Polona Šarc. Die Vernissage fand am 29.12.2006 in den Räumen des Gestüts Barbana statt, dort werden die Bilder weiterhin ausgestellt. Die Ausstellung ist jeden Tag zu den normalen Stallzeiten für Besucher geöffnet. Die Bilder können auch käuflich erworben werden.

 


 

Weihnachtskutsche in Portorož 2006



An den Weihnachtsfeiertagen haben wir in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Portorož den Weihnachtsmann zwischen Portorož und Piran gefahren. Am meisten haben sich die Kinder gefreut, hat doch der Weihnachtsmann von der Kutsche aus Schokolade und Bonbons verteilt. Freudig überrascht waren auch die Einheimischen und alle vorbeikommenden Gäste.

 


 

Kutschlehrgang 06

 

Am 26.11.2006 hat Janez Peternel an einem Kutschlehrgang in Lipica teilgenommen. Der Lehrgang beinhaltete die Grundlagen des Achenbach-Systems. Das praktische Fahren wurde durch einen theoretischen Teil ergänzt. Der Kurs wurde geleitet von Prof. Franz Ellendorff, Trainer A bei der deutschen FN sowie Inhaber einer internationalen Trainerlizenz.

 


 

Werbeaufnahmen in Ljubljana 06

 

Anfang Oktober waren wir mit unserer Lipizzanerstute 178 Slavina XXI bei den Dreharbeiten für die Werbung eines slowenischen Mobilfunkanbieters.

Für uns Züchter war das eine große Herausforderung. Slavina hat sich in ihrer neuen Rolle ausgezeichnet präsentiert. Der Regisseur war so begeistert, dass er uns gleich für Dreharbeiten für einen weiteren Werbespot verpflichtet hat, der derzeit bereits im slowenischen Fernsehen zu sehen ist.

 


 

St. Georgsritt Gorje 06

Am 23.4. haben wir uns auf den Weg gemacht zur Weihe unserer Pferde – dem St. Georgsfestumzug.

Am Festumzug haben wir mit unserem Zweiergespann (Monteaura und Slavina), dem Hengst 367 Favory Barbana und dem Vollblüter Get Boy teilgenommen.
 
Werbespot-Dreharbeiten Ljubljana 06
Mitten im Zentrum von Ljubljana haben wir im Oktober bei Dreharbeiten für einen Werbefilm mitgemacht. Für unsere Lipizzanerstute Slavina, die sonst die Kutsche zieht, war das eine interessante Erfahrung..

 


Tag des Lipizzaners 06 Lipica

 


 

Tag des Lipizzaners und Tage der offenen Tür Lipica 2006.

 
Auf den Veranstaltungen waren wir mit unserer Viktoria-Kutsche, gezogen vom Gespann Monteaura und Slavina, dem Marathon-Einerzug mit Slavina sowie unserem Hengst Favory Barbana 367, den wir unter dem Sattel präsentiert haben.

 


 

Tag des Lipizzaners 05

 


 

Veranstaltungen am Tag des Lipizzaners am 22.5.2006 in Bled

Zur 435-Jahrfeier des Gestüts Lipica fand am 22. Mai 2005 der Tag des Lipizzaners statt.
Teilgenommen haben Lipizzaner aus ganz Slowenien, sowohl aus privaten Zuchten als auch aus dem Gestüt Lipica. Gekommen waren auch Gäste aus Ungarn, Österreich, Deutschland und Tschechien, die ihre Pferde und Vorführungen präsentierten.

 

Wir haben selbst mit 3 Zuchtstuten an der Veranstaltung teilgenommen: Barbana 11, 223 Barbana II in 196 Barbana I, die wir in einem kleinen Programmpunkt unter dem Sattel vorgestellt haben.
Nach den Vorführungen auf dem Reitplatz haben sich alle Teilnehmer dem Festumzug um den Bleder See angeschlossen.

 


 

Stefaniritt 05


Wie jedes Jahr haben wir auch 2005 am 25.12. am Stefaniritt teilgenommen.
In Slowenien wird der Stefaniritt vielerorts durchgeführt. Der Hl. Stefan gilt als Schutzpatron der Pferde. 2005 sind wir mit unserer kleinen Holzkutsche, gezogen von Monteaura und Salvina, in Žirovnica gewesen

 

 


 

Eröffnung des Pferdestalls 05

Mitte August haben wir unseren renovierten Stall mit 7 modernen Boxen eröffnet.
Bei dieser Gelegenheit haben wir auch unsere neu erworbene Viktoria-Kutsche vorgestellt. Unsere Gäste konnten eine kleine Fahrt unternehmen und sich danach mit Speis und Trank stärken.


 

Unter den Rednern, die uns unterstützen, war auch der Bürgermeister von Radovljica, Herr Janko Stušek, der damalige, leider dieses Jahr verstorbene Direktor des Gestüts Lipica Rajko Vojtkovszky, der Vorsitzende des serbischen Pferdeclubs Valjevo Ljubiša Aleksič und andere.

 


 

Festtag der Pfarrei Mošnje 2004

Ende Juli 2004 haben wir an der 850-Jahrfeier der Pfarrei Mošnje teilgenommen.

 

Bei dem Festumzug um die Kirche waren wir mit 3 Stuten dabei. Zusammen mit den anderen Teilnehmern haben unsere Lipizzaner dazu beigetragen, den Festumzug noch vielfältiger zu machen.

 

Kontakt

Peternel Janez und Nina
Globoko 2a , 4240 Radovljica, Slowenien

Katja Mali
00386 70-400-861 (Katja spricht deutsch)
barbana.lipizzans@gmail.com


00386 41 312 326 - Nina Peternel (englischsprachiger Kontakt)
barbana@siol.net